Stefan Maunz

Technischer Geschäftsführer
TWL Netze GmbH

Stefan Maunz, Jahrgang 1974, ist seit April 2013 Geschäftsführer der KNS - Kommunale Netzgesellschaft Südwest mbH (jetzt TWL Netze GmbH) und verantwortet die Bereiche Marktpartnermanagement & IT, Asset-Management & Netzwirtschaft sowie das Energiedatenmanagement.

Nach Abschluss des Studiums an der Technischen Hochschule Karlsruhe begann der Diplom-Wirtschaftsingenieur im Jahr 2000 als Consultant bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers. Als Manager im Bereich Utilities & Regulation lag der Schwerpunkt seiner Arbeit in der Beratung und Prüfung von Energieversorgungsunternehmen in Süddeutschland.

Im Jahr 2007 wechselte er zur MVV Energie AG und leitete die Stabsabteilung Netzstrategie & Konzessionen. Später übernahm er parallel die Abteilungsleitung für das Asset-Management im Bereich Erzeugung sowie anschließend innerhalb der Netzgesellschaft für das Asset-Management der Netze.